Naturwissenschaften

Naturwissenschaftlicher Unterricht 

Der naturwissenschaftliche Unterricht an der Gemeinschaftsschule findet in den Klassenstufen 5 und 6 im Rahmen des Fächerverbundes Biologie, Naturphänomene und Technik statt. Er beinhaltet Themenbereiche mit biologischen, chemischen, physikalischen und technischen Aspekten. 

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften und der Technik, die viele Bereiche ihres Lebens beeinflusst. Sie lernen Zusammenhänge und einfache Gesetzmäßigkeiten kennen, die ihnen helfen, ihre Vorstellungs- und Erfahrungswelt zu ordnen und zu erweitern. 

Der Unterricht in BNT hat eine Brückenfunktion zwischen dem Sachunterricht der Grundschule und den naturwissenschaftlichen Fächern bzw. dem Fach Technik     ab Klasse 7. 

Ab Klasse 7 werden die Fächer Biologie, Chemie und Physik unterrichtet. 

Im Laufe des Schuljahres 21/22 wird dieser Unterricht in den neu gestalteten Fachräumen der Friedrich-Ebert-Gemeinschaftsschule stattfinden. 

Versuche zum Selbermachen: