Bläserklasse

Bläserklasse an der Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim 

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 
  • Folgende Instrumente können erlernt werden:  
    • Flöte 
    • Klarinette 
    • Saxophon 
    • Trompete 
    • Euphonium 
    • Posaune 
    • Tuba Schlagzeug 
  • Die SchülerInnen probieren zunächst alle Instrumente aus. Bei der Wahl des Instruments werden siunterstützt und beraten. Schließlich wählt jeder Schüler/ jede Schülerin für sich drei mögliche Instrumente aus. Die endgültige Entscheidung und Zuweisung übernimmt der Bläserklassenlehrer.
  • Der Instrumentalunterricht findet meist in Kleingruppen statt und wird von Lehrern der Musikschule Mittleres Wiesental erteilt. In den beiden regulären Musikstunden üben die Schüler*Innen zusätzlich mit ihrem Bläserklassenlehrer im Klassenverband. 
  • Die Instrumente sind Eigentum der Schule und werden an die Schüler*Innen verliehen.
  • Der Instrumentalunterricht kostet 35,- € im Monat zzgl. einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von 15,- €. (Stand: Jan.2021)
  • Das Projekt „Bläserklasse“ läuft nach Anmeldung verpflichtend zwei Jahre lang. Danach werden die Instrumente wieder an die Schule zurückgegeben.
  • Bei der Schulanmeldung kann die Teilnahme an der Bläserklasse von Ihnen als Option gewählt werden. Kommt eine Bläserklasse zustande, wird diese in Kooperation mit der Musikschule Mittleres Wiesental angeboten. 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Umbaumaßnahmen kann die Bläserklasse erst wieder ab dem Schuljahr 2022/23 angeboten werden. Wir bitten um Verständnis.