Bläserklasse

Bläserklasse an der Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim 

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 
  • Folgende Instrumente können erlernt werden:  
    • Flöte 
    • Klarinette 
    • Saxophon 
    • Trompete 
    • Euphonium 
    • Posaune 
    • Tuba 
    • Schlagzeug 
  • Die Lernenden probieren zunächst alle Instrumente aus. Bei der Wahl des Instruments werden siunterstützt und beraten. Schließlich wählt jede/r Lernende für sich drei mögliche Instrumente aus. Die endgültige Entscheidung und Zuweisung übernimmt der Bläserklassenlehrer.
  • Der Instrumentalunterricht findet meist in Kleingruppen statt und wird von Lehrkräften der Musikschule Mittleres Wiesental erteilt. In den beiden regulären Musikstunden üben die Lernenden zusätzlich mit ihrem Bläserklassenlehrer im Klassenverband. 
  • Die Instrumente sind Eigentum der Schule und werden an die Lernenden verliehen.
  • Der Instrumentalunterricht kostet 30,- € im Monat zzgl. einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von 15,- € und einer Leihgebühr für das Instrument von monatlich 5,- €. (Stand: Apr. 2022)
  • Das Projekt „Bläserklasse“ läuft nach Anmeldung verpflichtend zwei Jahre lang. Danach werden die Instrumente wieder an die Schule zurückgegeben.
  • Bei der Schulanmeldung kann die Teilnahme an der Bläserklasse von Ihnen als Option gewählt werden. Kommt eine Bläserklasse zustande, wird diese in Kooperation mit der Musikschule Mittleres Wiesental angeboten. Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Umbaumaßnahmen kann die Bläserklasse erst wieder ab dem Schuljahr 2022/23 angeboten werden. Start des Instrumentalunterrichts wird voraussichtlich Januar 2023 sein. Wir bitten um Verständnis.